Image Hosted by ImageShack.us

Robert FLux wurde am 05.05.1967 in Salzgitter geboren.Seine Aufgaben bei Oomph! sind:Gitarre spielen , Sampling, Komponieren, Produzieren, Mixing, Kontakt halten zum Management und Plattenfirma.Zur Musik kam er durch seine musikalische Oma,die ihn schon immer unterstützt hat.Mit 14 hatte er den 1.Gesangs Unterricht,mit 16 kaufter er sich die erste E-Gitarre.Er spielte in verschiedenen Schülerbands und bekam mit 16 den 1.Synthesizer von seiner Oma geschenkt.Abseits des Alltags treibt er viel Sport(Laufen),geht ins Kino,trifft sich mit Freunden oder versucht aufsteigenden Bands zu helfen.Seine schönste Banderfahrung war der erste Plattenvertrag 1991,Limelight in New York 1993 und verschiedene Erlebnisse mit den Bandmitgliedern,der Crew und den Fans.Sein schlimmstes Erlebniss war,als sein Tourmanager 3 Monate im Koma lag.Als Vorbilder schätz er einige Produzenten.Seine Einflüsse sind:The Beatles und Elvis (Plattensammlung der Eltern) - Suzie Quattro - T.Rex - David Bowie und anderer 70er Rock (Plattensammlung des älteren Bruders)
dann AC/DC - Kraftwerk - DAF - Depeche Mode - The Cure - Nitzer Ebb - Pantera - Prong - Grunge - Industrial.Flux ist sehr aufgeschlossen und sagte mal in einem Interview,das er von Dero und Crap gecastet wurde,da sie nur einen jungen Mann zum Tanzen suchten.
Gratis bloggen bei
myblog.de